Worauf sollte ich beim Kauf von Schlüsselkästen achten?

Magnus Dehn

Achten Sie auf das Schlüssellochmuster. Schlüssellöcher sind der einzige Ort, an dem Sie sehen können, wohin der Schlüssel in der Box führt. Das bedeutet, dass du deine Augen benutzen musst, um es in der Box zu erkennen. Es gibt viele gute Tutorials, die dir dabei helfen werden. Betrachten Sieweiterhin den Evag Adventskalender Testbericht.

So sieht das Lochbild aus. (Bitte beachten Sie: Sie werden feststellen, dass einige Schlüssel in diesem Tutorial weiße Löcher haben. Das mag doch eindrücklich sein, im Vergleich mit Schlüsselkästen Vergleich Es sind die weißen Schlüssel, die ich gleich erklären werde.) Wenn Sie die Box öffnen, sollte es ein wenig schmerzhaft sein. Das Schlüssellochmuster ist das gleiche wie beim Kauf des Schlüssels, es ist einfach etwas schwieriger. Ich bin mir nicht sicher, ob es einfacher ist, weil der Kunststoff nicht so weich ist, oder weil der Schlüssel etwas größer ist. Das Schlüsselloch besteht aus 3 Teilen: Der Rückenteil, der Mittelteil und der Rücken. Der Mittelteil ist ein flaches Stück, das etwa 1,5 mm dick ist. Es besteht aus einem Kunststoff namens PTFE. Hier kommt das PTFE ins Spiel. Es ist sehr weich und nicht leicht zu zerkratzen oder zu brechen. Das PTFE besteht aus einem sehr starken Material namens ABS. Es ist das gleiche Material, das auch im Computer und vielen anderen Produkten verwendet wird. Dieses Material ist auch sehr stark und schwer zu brechen. Die Tastenkappenplatte für den DSA ist aus PTFE gefertigt.

Ich weiß nicht, ob das wahr ist oder nicht, aber es wäre sinnvoll, da man die Tastenkappenplatte nicht entfernen kann, ohne eine Demontage des gesamten Tastenkappensatzes vorzunehmen (mit dem DSA nicht möglich). Es ist nicht wirklich eine große Sache für mich, aber wenn du ein Ersatzschlüsselkappenset hast und du Tastenkappen ersetzen musst, kann es ein bisschen schmerzhaft sein, alles zu ersetzen. Ich hätte lieber ein Set, das lange hält und einfach zu ersetzen ist.